Florian Quoß


In nunmehr dritter Generation ist Ihr Zahnarzt Gunzenhausen Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Gesundheit Ihrer Zähne geht. Dabei können Sie nicht nur auf unsere Tradition als Zahnarzt für die ganze Familie vertrauen; wir bieten Ihnen gebündelte Kompetenz aus Zahnmedizin und Zahntechnik auf höchstem Niveau.

ZAHNARZT FLORIAN QUOß
Den Weg zur Zahnmedizin hat Ihr Zahnarzt und Zahntechniker Florian Quoß auf vielschichtigen Wegen beschritten: Nach seinem Hauptschulabschluss absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Zahntechniker im Dental Labor Wörl GmbH in Gunzenhausen. Dort war er im Anschluss von 2005 bis 2008 als Zahntechniker angestellt. In dieser Zeit wurde er 2005 und 2006 im Rahmen des praktischen Leistungswettbewerbs der Handwerksjugend im Wettbewerbsberuf Zahntechniker auf Kammerebene mit dem 1. Platz und auf Landesebene mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Neben seiner praktischen Tätigkeit im Dental Labor Wörl absolvierte Florian Quoß die allgemeine Hochschulreife.

Nach Erlangen des Abiturs begann Florian Quoß 2008 das Studium der Zahnheilkunde an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Hier erhielt er 2014 einen Förderpreis für besonderes kollegiales Engagement im Studium der Zahnmedizin am Zahnärztlichen Universitätsinstitut der Stiftung Carolinum, verliehen durch die Zahnärztliche Gesellschaft Hessen sowie den Zahnärztlichen Verein zu Frankfurt a.M. von 1863.

Nach erfolgreichem Studienabschluss 2014 arbeitete er zunächst als Assistenzarzt in der Poliklinik für Zahnerhaltung am Zentrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Carolinum) der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und wechselte ein Jahr später als Assistenzarzt in die zahnärztliche Praxis Dr. Bernhard Zahn in Bad Homburg.

Im März 2017 übernahm Florian Quoß die Zahnarztpraxis Gunzenhausen von seinem Vater Dr. Kurt Quoß und führt das traditionsreiche Familienunternehmen weiter.


ZAHNARZTPRAXIS QUOß